Startseite
    Stricken/Häkeln/Basteln
    Dies und Das
    Gedichte
  Über...
  Archiv
  Familie/Freunde
  Hinweise!
  Regenbogen
  Heimat und alte Heimat
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    haekelmonster
   
    superspinnerin

   
    stricklemmie

   
    lemmie

    nadelmasche
    - mehr Freunde

   lemmie
   stricklemmie
   superspinnerin
   Schäferei Raufer
   Mein Shop bei DaWanda
   Regenbogen


http://myblog.de/flottesocke71

Gratis bloggen bei
myblog.de





Walderdbeere

Juchu, es ist mir doch tatsächlich gelungen, mein allererstes verkaufsfähiges, selbstgesponnenes Garn herzustellen. Im letzten Jahr, ich glaube Anfang Herbst hatte ich mir eine Handspindel gekauft und immer wieder YouTube Videos übers Spinnen angeguckt, diverse Bücher übers Spinnen gelesen und so einige Tipps im Internet beherzigt. Also ich habe mich drangesetzt und immer wieder fleißig geübt. Der erste Faden war sehr schnell hergezaubert, aber so richtig "gut" war er dann doch nicht.

Zwischendurch habe ich dann mit meinem ersten Garn versucht einen Schal zu stricken, die Farben recht kunterbunt zusammengewürfelt. Etwas schräg würde ich sagen.

Dann habe ich mir vorgenommen besser zu werden, sprich gleichmäßiger in der Verarbeitung zu werden und habe mir richtig viel Zeit gelassen um "verkaufsfähiges" Garn zu spinnen.

Es ist mir gestern gelungen, das Garn von 37 g (2-fädig) mit einer Lauflänge von  ca. 51 m  fertig zu stellen. Wow! Ist das ein Gefühl! !

Ein ziemlich gutes!! Sag ich euch. 

Das Garn/Wolle habe ich "Walderdbeere" getauft. Ein Faden Erdbeerrot ein Faden Waldgrün


12.3.10 10:48
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Lemmie / Website (14.3.10 13:14)
Gratuliere Dir zum Erfolg.
Da macht das Arbeiten gleich mehr Spaß.
Lieben Gruß
Lemmie

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung