Startseite
    Stricken/Häkeln/Basteln
    Dies und Das
    Gedichte
  Über...
  Archiv
  Familie/Freunde
  Hinweise!
  Regenbogen
  Heimat und alte Heimat
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    haekelmonster
   
    superspinnerin

   
    stricklemmie

   
    lemmie

    nadelmasche
    - mehr Freunde

   lemmie
   stricklemmie
   superspinnerin
   Schäferei Raufer
   Mein Shop bei DaWanda
   Regenbogen


http://myblog.de/flottesocke71

Gratis bloggen bei
myblog.de





Idee umgesetzt

Diese Idee zum Froschportemonnaie hatte ich im letzten Jahr. Da hatte mich ein wenig die Muse geküsst Nun habe ich zwar noch weiterhin vor ein Heft mit Häkelanleitungen über diese Portemonnaies zu schreiben, aber ich hinke irgendwie hinterher. Ich konnte mal wieder nicht abwarten und habe dieses Frosch Portemonnaie bei DaWanda eingestellt.

Ansonsten kann ich nicht viel berichten. Nun eines, im Moment geht es mir gar nicht gut  Würde gerne einigen von Euch öfters mal schreiben, aber ich pack´s nicht.

Liebe Grüße

Astrid /flottesocke71

10.3.10 17:21


Werbung


Blütendeckchen

Jetzt mache ich schon so viele Blütendeckchen, dann müsste doch bald auch der Frühling kommen, oder?

 

Wünsche Euch allen einen schönen Tag und ein wunderschönes Wochenende!

26.2.10 09:49


Blütentraum

Diese Art von Deckchen häkel ich total gerne. Es wird einem dabei nie langweilig.

 

 

16.2.10 08:38


Kürzungen an falscher Stelle

Einige von Euch wissen ja, dass ich die Tagesstätte des Regenbogens besuche. Und dies schon regelmäßig seit August 2003.

Ich besuche die Einrichtung sehr gerne, denn dort fühle ich mich nicht ausgegrenzt. Ich mache dort Handarbeiten, nehme an Außenaktivitäten teil, übernehme hauswirtschaftliche Tätigkeiten, tausche mich mit anderen aus und kann dort jede Art von seelischem Müll loswerden bei den Fachkräften.

Der Kontaktbereich ist auch eine Anlaufstelle für mich, in der ich mich sehr gerne hinsetze und z. B. beim Kaffee , nette Gespräche führe. Aufgrund meiner Grunderkrankung fällt es mir sehr schwer, Kontakte zu gesunden Menschen aufzubauen. Die Hemmschwelle oder die Ängste sind dort, im Regenbogen, jedenfalls für mich geringer geworden. Ich brauche den Regenbogen sehr, denn es ist der einzige Ort, an dem ich mich insoweit sicher fühle, dass ich so sein kann wie ich bin. Und akzeptiert werde mit meiner Erkrankung. Meine Fähigkeiten werden dort gefördert und ich bin durch die Hilfe des Regenbogens weitgehend beschwerdefrei.

Ich sehe meine Gesundheit als gefährdet, wenn die geplanten  Kürzungen der Stadt Duisburg durchgesetzt werden. Ich finde, es wird hier am falschen Ende gespart. 

Aber, da ich mich nicht so gut ausdrücken kann, was da alles im Moment passiert, könnt Ihr auf  der Homepage des Regenbogens selbst mal nachlesen. Der Link ist in meiner Linkliste (links)!

 

 

5.2.10 18:06


Hilfe

Gestern bekam ich gute Tipps von zwei Leserinnen, wie ich auch mit meiner Kamera scharfe Nahaufnahmen machen kann.

Z. B. die Makroeinstellung wählen (Blumensymbol)

Diese Einstellung gibt es leider nicht bei meiner recht einfachen Kamera. Aber ich habe dann gestern noch das Handbuch im Internet gefunden und geschaut,  ob es vielleicht doch so etwas gibt. Bei der erweiterten Suche bekam ich auch keine Antwort dazu. Pustekuchen, so eine Einstellung gibt es leider nicht.

Also, versuche ich jetzt den Tipp mit dem Ausschneiden. Von weiter weg fotografieren und den überflüssigen Teil "abschneiden". Mal schauen, ob es klappt und ich das auch richtig verstanden habe

Vielen Dank Ihr beiden für Eure Mühe und Hilfe. 

Bis dahin

LG

Astrid

 

 

 

29.1.10 09:02


Aktion!

Etwas Werbung in eigener Sache!

Ich habe eine Aktion in meinem DaWanda Shop. Es gibt 5 % Rabatt auf den ersten Einkauf (ohne Versandkosten) für jeden Neukunden.

Zum Shop gehts auf dieser Seite links oben!

Viel Spass beim Stöbern.

 

28.1.10 09:50


Aufkleber

Ich habe bei DaWanda Aufkleber bestellt. Und zwar individuell gestaltet. Das Foto ist unscharf, die Kamera weigert sich scharfe Nahaufnahmen zu machen!!

 

Auf den Aufklebern steht dieser Text: 

          Handgemacht von

          FlotteSocke

          www.dawanda.de/shop/FlotteSocke

 

Ich bin irgendwie total stolz, dass ich nun meine eigenen Aufkleber habe. 

Damit kennzeichne ich meine verkauften Handarbeiten. Ich ziehe einen dünnen Baumwollfaden durch das Gestrick oder Gehäkel und knote diesen zusammen. Danach klebe ich beidseitig je 1 Aufkleber um ein Ende der Schlaufe. Sieht dann so aus, wie ein Siegel oder so.

Hoffentlich kann ich das bald mal ausprobieren, wenn ihr versteht

 

 

27.1.10 12:53


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung